Fußreflexzonenbehandlung

Sanfte Therapie mit starker Wirkung

Die Füße sind die Landkarte des Körpers. Über der Ertasten von Verhärtungen und Widerständen im Fußgewebe und die gezielte Stimulation und das sanfte Aktivieren dieser Zonen am gesamten Fuß, die bestimmten Organen und Körperzonen zugeordnet sind, werden die Organe besser durchblutet und die "gestaute Lebensenergie" wieder in Fluss gebracht. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert, die Gesundheit des Körpers wird nachhaltig gefördert oder wieder hergestellt.

 

 

Die Fußreflexzonenbehandlung zeigt immer wieder beeindruckende Erfolge und steigert nachweislich das Wohlbefinden bei Schmerzen, Stress, Angstzuständen, Schlafstörungen, Nervosität, Beschwerden im Kopf und Nackenbereich, Verdauungsbeschwerden, hormonelle Störungen, Menstruationsbeschwerden, Erkrankungen der Atemwege, Allergien, rheumatische Erkrankungen und Gelenkschmerzen oder als Begleittherapie bei schweren Krankheiten.

 

Bereits nach 1-2 Behandlungen wird Besserung spürbar, für den optimalen Erfolg werden meist 6-10 Behandlungen empfohlen.

 

 

 

Herzlich willkommen

Praxis für Massage & Energiearbeit
Irene Häger




Vogelsang 7
32657 Lemgo
Tel.: 05261/13663

irene.haeger@teleos-web.de